Dr. Sprenkamp Zahnkosmetik Paderborn

Für ein schönes Lachen

Ästhetikbehandlung in unserer Praxis

Mit gut aussehenden Menschen verknüpft man positive Eigenschaften. Schöne Zähne stehen für Glück, Erfolg und Selbstbewusstsein. Erfreulicherweise gibt es in der Zahnmedizin viele neue Möglichkeiten, den Zähnen ein strahlendes und natürlich weißes Aussehen zu geben.

Unsere Ästhetikberatung beginnt mit einer genauen Untersuchung. Direkt im Mund fotografieren wir Ihre Zähne und Lippen. Dann besprechen wir gemeinsam, welche Behandlungen medizinisch und auch ästhetisch sinnvoll sind. Die Gesamtwirkung von Lippen und Zähnen ist für ein sympathisches Lächeln wichtig, und das sehen wir uns zusammen an.

Bewährte Methoden, moderne Technik und minimalinvasives Vorgehen sind unsere drei Säulen, wenn es um zahnfarbene, ästhetische Füllungen und Zahnersatz geht. Am Anfang steht immer ein gutes Vorsorgekonzept.

Oft ist ein Bleaching für eine hellere Zahnfarbe sinnvoll. Dazu gehört die hochwertige Schicht- und Klebetechnik für Kunststofffüllungen genauso wie Keramikfüllungen und Porzellankronen, die präzise im Dentallabor gefertigt werden. Durch unsere Foto- Dokumentation können Sie sehr genau die Erfolge unserer Behandlung sehen.

Bleaching

Viele Menschen wünschen sich hellere Zähne, und dieser Wunsch kann in der heutigen Zeit erfüllt werden, ohne den Zähnen zu schaden. Dabei werden je nach Indikation mehrere Methoden unterschieden. Beim „Bleichen“ oder „Bleaching“ aller Zähne (externes Bleaching) gibt es zwei unterschiedliche Verfahren:

In-Office-Bleaching:
In der Zahnarztpraxis wird ein Bleichgel, evtl. mehrmals, auf die Zähne aufgetragen. Durch Wärme wird die Wirkung verstärkt. Das Zahnfleisch schützt man dabei durch einen Überzug, der sich nach der Behandlung problemlos entfernen lässt. Manchmal reicht eine Behandlung von ca. einer Stunde aus, meistens braucht man noch einen zweiten Behandlungstermin.

Wenn nur einzelne Zähne nach Wurzelbehandlungen aufgehellt werden sollen, füllt der Zahnarzt ein Bleichmittel jeweils alle 3 bis 5 Tage direkt in den Zahn (internes Bleaching). Das Bleichen dauert dann 3 bis 4 Wochen.
Man kann aber nur die eigene Zahnsubstanz aufhellen. Zahnersatzmaterialien oder Füllungswerkstoffe lassen sich durch das Bleaching nicht beeinflussen. So müssen Frontzahnfüllungen manchmal nach dem Bleichen erneuert und an die hellere Zahnfarbe angepasst werden. Die Bleichwirkung bleibt meistens für 2 Jahre oder länger erhalten. Sollten die Zähne dann wieder dunkler werden, kann man das Bleichen unproblematisch wiederholen.

Home-Bleaching:
In einem zahntechnischen Labor wird ein Schienenüberzug für die Zähne hergestellt, in den der Patient über Nacht ein Bleichmittel selbst einfüllt. Nach 2 bis 3 Woche, erscheinen die Zähne dann wesentlich heller.

Zahnarzt Paderborn Bleaching

Zahnarzt Paderborn Bleaching

Mundgeruch

Mundgeruch

Viele Menschen leiden unter Mundgeruch, einer Erkrankung, die als Fachbegriff „Halitosis“ und im Englischen „Bad breath“ heißt.

Die Menschen, die davon betroffen sind, haben oft Schwierigkeiten, einen kompetenten Ansprechpartner zu finden. Mundgeruch kann verschiedene Ursachen haben:

Ursachen im Mundbereich

  • Zungenbelag
  • Zahnfleischentzündungen
  • Pilzerkrankungen, Ernährung

Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich

  • Schleimhauterkrankungen
  • veränderte Gaumenmandeln
  • Nasennebenhöhlenentzündung
  • Angina

Sonstige Erkrankungen

  • Magenveränderungen
  • Sodbrennen
  • Lebererkrankungen
  • Diabetes